• Nadja Bobik | Freie Lektorin

Widerruf

Wider­rufs­belehrung

Wider­ruf­s­recht

Du hast das Recht, deine Ver­tragserk­lärung bin­nen vierzehn Tagen ohne Angabe von Grün­den schriftlich zu wider­rufen. Die Wider­rufs­frist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Ver­tragsab­schlusses.

Zur Wahrung der Wider­rufs­frist genügt die rechtzeit­ige Absendung des Wider­rufs.

Fol­gen des Wider­rufs

Im Falle eines wirk­samen Wider­rufs dein­er Ver­tragserk­lärung bin ich verpflichtet, alle bere­its von dir erhal­te­nen Zahlun­gen unverzüglich und spätestens bin­nen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück­zuzahlen, an dem die Mit­teilung über deinen Wider­ruf bei mir einge­gan­gen ist. Für diese Rück­zahlung ver­wende ich das­selbe Zahlungsmit­tel, das du bei der ursprünglichen Transak­tion einge­set­zt hast, es sei denn, mit dir wurde aus­drück­lich etwas anderes vere­in­bart; in keinem Fall wer­den dir wegen dieser Rück­zahlung Ent­gelte berech­net.

Hast du ver­langt, dass die Dien­stleis­tun­gen bere­its während der Wider­rufs­frist begin­nen sollen, so hast du die bis zu dem Zeit­punkt, zu dem du mich von der Ausübung des Wider­ruf­s­rechts unter­richt­est, bere­its erbracht­en Dien­stleis­tun­gen zu bezahlen.

Beson­dere Hin­weise

Ihr Wider­ruf­s­recht erlis­cht vorzeit­ig, wenn der Ver­trag von bei­den Seit­en auf Ihren aus­drück­lichen Wun­sch voll­ständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Wider­ruf­s­recht aus­geübt haben.

- Ende der Wider­rufs­belehrung -

Wenn du den Ver­trag wider­rufen möcht­est, dann fülle bitte die fol­gen­den Felder aus. Nach dem Absenden erhältst du umge­hend eine Ein­gangs­bestä­ti­gung.

Alter­na­tiv kannst du hier das Wider­rufs­for­mu­lar herun­ter­laden und mir per E‑Mail oder auf dem Post­weg zusenden.

(* = Pflicht­felder)

Widerrufsformular