Nadja Bobik


Lektorat
Korrektorat
Texterstellung
Beratung
... mit Herz!

Über mich

Nadja Bobik

Freie Lektorin

 

„Mit dem Herzen schreiben“ ist meine Devise, denn in jedem unserer Werke steckt auch ein Teil von uns selbst.

Ich war schon vom Kindergarten an fasziniert vom geschriebenen Wort. Mit etwa elf Jahren begann ich, Kurzgeschichten zu schreiben, denn ich hatte schon immer einen ganz besonderen Bezug zur deutschen Sprache. Bücher verschlang ich geradezu; vor allem die Genres Fantasy, Historische Romane, Mystery und Thriller haben es mir angetan.

Nach der Matura 1999 ging ich für 12 Jahre nach Koblenz (Rheinland-Pfalz), wo ich unter anderem meine Ausbildung machte. Insgeheim beschäftigte ich mich am liebsten mit den unterschiedlichen Ausprägungen der deutschen Sprache. Ich begann mein schreiberisches Talent in Form von epischen Textrollenspielen auszuleben.
2011 kehrte ich in meine Heimatstadt Graz zurück, wo ich jetzt mit meinen zwei Katzen lebe.

Je mehr mir bewusst wurde, dass ich in vielerlei Hinsicht ganz besonders sensibel und vor allem empfänglich für Emotionen bin, desto mehr lernte ich, diese Fähigkeiten weiterzuentwickeln und zu nutzen. Tiefsinnige Gedankenexperimente und das Schreiben aus dem Herzen heraus habe ich schon immer geliebt. So entstand 2013 meine eigene Welt „Exile“.* 

2015 begann ich schließlich mit dem Lektorat. Aus dem Hobby Text-Rollenspiele war ein erstes, ernst zu nehmendes Buchprojekt geworden. Meine alte, große Liebe zu Texten und Geschichten entflammte neu und stärker als jemals zuvor. Ich wusste, es war an der Zeit, einen völlig anderen Lebensweg einzuschlagen. Ich wollte endlich meine ganze kreative Energie entfalten und mich ab sofort nur noch dem widmen, wofür mein Herz brennt. Diese Entscheidung war definitiv die beste meines bisherigen Lebens.

 

Die beste Entscheidung meines Lebens

Schon bald folgten Kurzgeschichten, Novellen und mehr, die ich gemeinsam mit den Autoren zu einem erfolgreichen Abschluss brachte. Aber das war noch lange nicht alles: Über meine Arbeit und den Kontakt zu meinen Kunden lernte und lerne ich immer mehr Menschen kennen, die mein Leben sowohl auf kreativer als auch auf persönlicher Ebene immens bereichern, mich inspirieren und meinen Horizont erweitern. Bei meiner Arbeit als Lektorin spürte und spüre ich immer mehr, dass es mir ein besonderes Anliegen ist, zu vermitteln, wie wichtig Authentizität sowohl des Textes, als auch des Verfassers ist. Nur so können wir den Leser wirklich mitnehmen, begeistern und auf emotionaler Ebene erreichen. Denn letztlich sind wir alle Menschen, und unsere Einzigartigkeit macht uns aus – genauso, wie unsere Texte.

Zugleich ist es mir besonders wichtig, den individuellen Stil und die Intention meiner Auftraggeber zu unterstützen. Ich bleibe offen, aufmerksam und neugierig; nichts muss zwingend in eine bestimmte Form gepresst werden. Meine Intuition erweist sich immer wieder als wertvoller Ratgeber und ist daher fester Bestandteil meiner Arbeitsweise. Vollkommen berechtigt, wie mir das immens positive Feedback meiner Kunden bestätigt.
Neben einem zuverlässigen Korrektorat begleite ich mit konstruktiver Kritik und besonderer Einfühlsamkeit den Autor auf dem Weg zum Erfolg mit seinem ganz persönlichen Werk. Neben diversen anderen Dienstleistungen – von der Formatierung bis zur Hilfestellung beim Verfassen eines Rückseitentexts – biete ich gezielte Beratung und Hilfestellung für Autoren, die mehr vermitteln wollen, als nur seichte Unterhaltung oder oberflächliche Information.

Denn nur durch unsere Authentizität können wir einander auf Herzensebene begegnen und bleiben in Erinnerung.

 

* Es handelt sich dabei um ein Foren-Text-Rollenspiel speziell für Menschen, die bereit sind, weit über bekannte Horizonte hinaus zu denken und ihr Herzblut gemeinsam mit anderen dem Schreiben widmen möchten. Der erste Teil der Handlung rund um Exile nannte sich „Schatten über Elysias“. Es ist derzeit eine Buchreihe über die tragischen und spannenden Ereignisse während dieser ersten Ära in Entstehung.
Inzwischen wird das Forenprojekt von meinem großartigen Administratorenteam weitergeführt. Das aktuelle, zweite Kapitel heißt „Exile – Sturm über Weißkliff“.