• Nadja Bobik | Freie Lektorin

Weihnachten mit den Padderborns

Die Pad­der­borns — eine schreck­lich liebenswürdi­ge Fam­i­lie!

In ihrem ersten Band haben die Pad­der­borns es sich in den Kopf geset­zt, Wei­h­nacht­en gemein­sam zu feiern. Auf den ersten Blick wohl kein wirk­lich ungewöhn­lich­es Vorhaben, doch was dabei alles schief gehen kann, lässt uns an Heili­ga­bend selb­st unter dem eige­nen Tan­nen­baum noch das ein oder andere (Lach-)Tränchen ver­drück­en. Sagen Sie nicht, Sie seien nicht vorge­warnt gewe­sen!


Empfehlung des Monats:

Wei­h­nacht­en mit den Pad­der­borns
von San­dra Pul­letz

 

Zu Wei­h­nacht­en will die gesamte Fam­i­lie Pad­der­born zusam­menkom­men. Nadine, die Planer­in der Groß­fam­i­lie, bere­it­et die Feier schon seit Monat­en vor, denn sie soll etwas ganz Beson­deres für alle wer­den. Ihre Schwest­er Bet­ti­na hinge­gen ist froh, sich nicht an den Vor­bere­itun­gen beteili­gen zu müssen, denn Sohn Liam beansprucht schon ihre ganze Aufmerk­samkeit und Mut­ters ständi­ge Nörgelei ist auch ner­ven­raubend genug. Als die drei Gen­er­a­tio­nen schließlich zusam­men­tr­e­f­fen, ger­at­en Nadines sorgfältige Pläne beinah alle­samt ins Wanken und das per­fek­te Fest dro­ht gründlich in die Hose zu gehen. Die fes­tliche Stim­mung scheint endgültig zu kip­pen, als Papa beim Bau­mauf­stellen beinah ein Blut­bad anrichtet und dann auch noch von Tren­nung die Rede ist … Am Ende liegt es aus­gerech­net an Bet­ti­na, das Schlimm­ste zu ver­hin­dern – doch wird sie es schaf­fen und Fam­i­lie Pad­der­borns unvergesslich­es Wei­h­nachts­fest ret­ten?

Eine wei­h­nachtlich-unter­halt­same Nov­el­le!